Das Pfarrgut Taubenheim
 
1991 haben Ingeborg und Michael Schwarzwälder den Biohof gegründet. Das Familienunternehmen verbindet die 3 Bereiche Landwirtschaft, Hofbäckerei und Hofmolkerei.
 
Das Pfarrgut Taubenheim, 10 km südlich von Meißen gelegen, wird bereits in der 2. Generation ökologisch nach den Richtlinien der Gäa e.V.-Vereinigung ökologischer Landbau bewirtschaftet.
Das hofeigene Getreide wird in der Hofbäckerei zu einem vielfältigen Sortiment von Bio-Backwaren verarbeitet. Die Vermahlung des Backgetreides erfolgt in der nahe gelegenen Wassermühle der Familie Bartsch in Miltitz.
Die Hofmolkerei verarbeitet die Milch der eigenen Kühe zu Trinkmilch und anderen Molkereiprodukten.
Die Produkte des Pfarrgutes werden täglich an Naturkostläden, Verbrauchergemeinschaften und Reformhäuser in Dresden und Umgebung geliefert.
 
Seit 2006 liegt die Verantwortung für die Landwirtschaft (ca. 200 ha) in den Händen von Sophia und Jaroslaw Sucholas.
Im Jahr des 25-jährigen Bestehens des Bio-Hofes übergab Ingeborg Schwarzwälder die Hofbäckerei und Molkerei an Ihre Töchter Almuth Krenkel, Sophia Sucholas und Ihren Schwiegersohn Jaroslaw Sucholas. Sie führen zu dritt die Pfarrgut Taubenheim GmbH & Co. KG.
 
Partner unseres Unternehmens
 
- Hofgut Pulsitz
- Hofkäserei Schönborn
- Obsthof Beerenbunt
- Wassermühle Bartsch in Miltitz
 
Ein Blick vor Haus - hier tummeln sich unsere Rinder und Sophias Ziegen
Impressum: Pfarrgut Taubenheim GmbH & Co. KG Email: mail@pfarrgut-taubenheim.de
  A. Krenkel Telefon: 035245 70381
  S. & J. Sucholas Anschrift: 01665 Klipphausen OT Taubenheim, Alte Schulstr. 5  
Webmaster: uta.graba@web.de
  www.graba-web.de