Brotprüfung der Bäckerinnung
  Mai 2017:
Bei der diesjährigen Brotprüfung der Bäckerinnung Meißen haben wir unsere reinen Roggenbrote prüfen lassen.
Für unser Schwarzbrot gab es ein SEHR GUT und unser RoggenPur bekam mit geringem Punktabzug ein GUT.
 
Prädikat "GOLD" für den Taubenheimer Stollen
  November 2016:
Am 12.11.16 waren wir mit unseren Stollen zur Stollenprüfung der Bäckerinnung Meißen.
Unsere Prüflinge: der Taubenheimer Rosinenstollen, Dinkel-Honig-Stollen und Mandelstollen waren richtig gut dabei.
Für den Rosinen- und Dinkel-Honig-Stollen gabs zum dritten Mal die Beurteilung SEHR GUT, und damit das Prädikat: GOLD!!!
Der Mandelstollen wurde bei kleinem Punktabzug mit GUT bewertet.
 
"Wir sind die Neuen!" - aber eigentlich auch nicht
  Pressemitteilung 29.08.2016

Am Donnerstag, 01.09.2016 setzt das Pfarrgut Taubenheim im Jahr des 25-jährigen Bestehens des Bio-Hofes einen neuen Meilenstein. Ingeborg Schwarzwälder übergibt die Hofbäckerei und Molkerei an Ihre Töchter Almuth Krenkel, Sophia Sucholas und Ihren Schwiegersohn Jaroslaw Sucholas.

Ingeborg Schwarzwälder hat über viele Jahre das Pfarrgut Taubenheim geprägt. Nun legt sie die Verantwortung für den solide gewachsenen Bio-Betrieb gänzlich in die Hände Ihrer Töchter und ihres Schwiegersohns. Ohne viel Geld in der Tasche, dafür aber mit viel Idealismus und der Überzeugung, dass man durch „tägliches Bücken“ einiges erreichen kann, waren Ingeborg (damals noch Ingeborg Schubert) und Michael Schwarzwälder 1991 auf das Pfarrgut nach Taubenheim bei Meißen gekommen. Über die Jahre wurde der Slogan „Brot und Milch vom Bauernhof“ zu festen Programm. 2006 übernahmen Tochter Sophia mit Ihrem Mann Jaroslaw Sucholas alle Aufgaben auf Feld, Wiese und im Kuhstall von Ingeborg Schwarzwälder. 2010 startete die Seniorchefin noch mal richtig durch und übernahm die Leitung der Bäckerei und Molkerei, nachdem Michael Schwarzwälder sich aus dem Betrieb zurückgezogen hatte. Heute wird auf 90 Hektar der Roggen und Weizen für die Hofbäckerei angebaut, welcher dann täglich auf dem Hof zu einem breiten Sortiment an Bio-Backwaren verarbeitet wird. Zum Hof gehört auch eine Milchkuhherde, deren Milch als Trinkmilch in der Hofmolkerei abgefüllt wird. Die Produkte des Pfarrgutes werden täglich frisch an Naturkostläden, Verbrauchergemeinschaften und Reformhäuser in Dresden und Umgebung geliefert. Die bei vielen beliebten Backwaren und die Trinkmilch es in 65 Geschäften in der Region Dresden. In allen Arbeitsbereichen arbeiten neben den Betriebsleitern 20 Personen und erfüllen das Pfarrgut gemeinsam mit den vierbeinigen Kolleginnen rund um die Uhr mit Leben.
 
Video über unser Unternehmen bei Topfgucker-TV
  Im Juni 2016 besuchte uns Christiane Weigel-Andersch von Topfgucker-TV (www.topfgucker.de). Entstanden ist bei diesem Besuch ein sehr schöner kleiner Film, der gut zusammenfasst und zeigt wer wir sind und was wir machen.
 
Der Generationswechsel beginnt
  März 2016:
In diesem Jahr ist es soweit: Ingeborg möchte die Hofbäckerei und -molkerei an Ihre Töchter Sophia Sucholas und Almuth Krenkel übergeben.
Sophia und Ihr Mann Jarek führen bereits seit 2006 den Landwirtschaftsbetrieb und auch Almuth lebt und arbeitet schon lange auf dem Pfarrgut mit.
 
Gleich zweimal SEHR GUT für unser Brot
  September 2015:

Gleich zwei unserer Brote
das RoggenPur und das Schwarzbrot wurden bei der Brotprüfung der Bäckerinnung Mei&szli;en mit SEHR GUT bewertet.

Einen Artikel der Sächsischen Zeitung dazu finden Sie als Link auf dem nebenstehenden Bild.
 
Der BODEN, der uns trägt
  Ein paar Bilder von der Veranstaltung gibts bei FACEBOOK - einfach aufs Bild links klicken.

Sonnabend, 11.07.2015, Treff 9 Uhr auf dem Hof (bis ca. 12 Uhr)

Veranstaltung&Feldrundgang:
Begleiten Sie uns auf einen Rundgang über unsere Acker- und Grünlandflächen. Gemeinsam führen wir Spatendiagnosen durch und lernen unsere Bäden näher kennen.
 
Unser neuer Swimming Pool
  Frühjahr 2015: Ein wenig versteckt hinterm Stall wird kräftig gewerkelt - die neue Güllegrube steht schon eine Weile und nun müssen die Zuleitungen und Vorbecken fertig gestellt werden. Ein echter Kraftakt.
 
1.Klipphausener Frühlingsradeln
  Am 01.Mai 2015 waren wir Raststation beim 1.Klipphausener Frühlingsradeln.

Wir waren doch ganz schön "ins Schwitzen" gekommen auch ohne Fahrrad.
Mit so vielen Gästen hatten wir nicht gerechnet und uns sehr gefreut.
Ingeborg Schwarzwälder hat ganz vielen interessierten Radlern "ihr" Pfarrgut Taubenheim vorgestellt,
wir haben viele Bauernbrote mit unserem Frischkäse geschmiert und hatten so viele nette Gespräche.
DANKE das Sie und ihr da waren und vielleicht ja bis zum nächsten Frühlingsradeln 2016.
(Foto: Claudia Hübschmann, Meißen 2015)
 
Ab jetzt kommt die Gläsere Molkerei zu uns!
  ... Leider können wir nicht immer die gesamte Milch selbst abfüllen und verkaufen. Nun endlich seit Januar 2015 hat sich die Gläserne Molkerei als Bio-Partner bereit erkärt, die übrige Milch abzuholen.
Dies freut uns sehr, da nun endlich 100% der hofeigenen Milch Bio vermarktet wird.
 
Nikolaus im Pfarrgut Taubenheim 2014
  Hoffest 2014: Nikolaus im Pfarrgut Taubenheim... sehr viele waren unserer Einladung gefolgt, vorsichtig würden wir mal auf 1.000 schätzen. Wir waren ÜBERWÄLTIGT. Ein riesen DANK an alle die uns bei Aufbau, Dekoration und Durchführung geholfen haben. DANKE auch an alle Mitwirkenden, welche ihre Produkte präsentiert haben, ihre Vierbeiner mitgebracht haben, das Pfarrgut zum klingen gebracht haben und natürlich an alle, die sich zu uns ins Pfarrgut aufgemacht haben.
 
Gelungene Aktion - Konfis backen Brot für die Welt
  09.11.2014: Die gemeinsame Backaktion der Konfimandinnen und Konfimanden um Pfarrer Mathias Tauchert unserer Kirchgemeinde war ein voller Erfolg.
Doch mit etwas Stolz präsentierten die JungbäckerInnen ihre 120 eigenhändig gebackenen Brote und erwiesen sich als wahre Verkaufstalente am Sonntag nach dem Gottesdienst. Der so erzielte Verkaufserlös kommt zu 100% drei Kinder- und Jugendbildungsprojekten von Brot für die Welt zu.
 
STOLLENPRÃœFUNG 2014
  05.November 2014
Die diesjährige Stollenprüfung unserer Bääckerinnung hat unseren eingesandten Rosinen- und Dinkel-Honigstollen jeweils mit SEHR GUT beurteilt.
Ein Ergebnis über welches wir uns sehr freuen und natürlich ein großes DANKESCHÖN an unser Bäckerteam.
 
5000 Brote - Konfis backen für Brot für die Welt
  Vorankündigung für Nov.2014:
Wir vom Pfarrgut Taubenheim unterstützen die Aktion 5000 Brote - Konfis backen für Brot für die Welt . Gemeinsam mit den Konfirmandinnnen und Konfirmanden unsere Kirchgemeinde backen wir am Sa. 08.11.2014 gemeinsam Brot in unserer Hofbäckerei. Am Sonntag werden dann die leckeren Brote beim Gottesdienst verkauft und das Geld für Brot für die Welt gespendet.
Mehr Infos zur Aktion gibt`s unter:
http://www.5000-brote.de
 
Das Pfarrgut ist gewachsen!!!
  Dieses Jahr konnten wir ein Stallgebäude und 5ha Grünland in Munzig erwerben, weitere 45 ha Grünland konnten als Pachtflächen übernommen werden.
Entsprechend fiel auch gleich die erste Heuernte aus: 700 Ballen in hervorragender Qualität konnten gepresst werden.

... und Ende Juni war es dann soweit: Das erste Jungvieh ist auf die neuen Flächen nach Munzig umgezogen. Die Flächen wurden bisher als Schäferei genutzt. Nun werden wir diese zur Jungviehaufzucht und natürlich als Futterflächen nutzen.
 
Hoffest
  Am 07.12.2013 durften wir so viele Menschen auf dem Hof zum "Advent im Pfarrgut Taubenheim" begrüßen und freuen uns über den regen Zuspruch und das Interesse an unserem Hof.
 
Neuer Fruchtjoghurt ab 21.06.2013 im Angebot
  ab Freitag, den 21.06.2013
bietet unsere Hofmolkerei
4 neue Fruchtjoghurtsorten.

Die bisherigen Sorten,
Beerenmischung, Erdbeere,
Sandorn-Orange-Banane und Vanille
gehen aus dem Sortiment.

Bitte beachten Sie
die Preiserhöhung
für den Naturjoghurt
ab 21.06.
 
AKTIONSWOCHE: SaatGutBrot
  Vom 23. bis 29.09. beteiligen wir uns mit unserer Hofbäckerei an der Aktion SaatGutBrot.
In dieser Woche backen wir das Gelbweizenbaguette .
Der Gelbweizen stammt aus der Region vom Bio-Landwirtschaftsbetrieb Wolfgang Fallers Erben. Vermahlen wird er in der Rolle MÜhle / Waldkirchen.

Aus dem Verkaufserlös fuhren wir eine Spende an die Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft.
Das SaatGutBrot erhalten Sie in Ihrem Naturkostladen
 
Impressum: Pfarrgut Taubenheim GmbH & Co. KG Email: mail@pfarrgut-taubenheim.de
  A. Krenkel Telefon: 035245 70381
  S. & J. Sucholas Anschrift: 01665 Klipphausen OT Taubenheim, Alte Schulstr. 5  
Webmaster: uta.graba@web.de
  www.graba-web.de